Bestellungen

Für Bestellungen nutzt entweder das Kontaktformular oder meldet Euch telefonisch (02590- 9384057) bei uns. Sollten wir nicht erreichbar sein, melden wir uns zurück.

 

Schweinefleisch:
Kurzentschlossene können sich bis zu drei Tage nach jeweiligem Verkaufstermin gerne telefonisch melden. Dann ist die Ware allerdings schon vakuumiert und wir haben keinen Einfluss mehr auf die Verpackungsgröße.

Wir schlachten je nach Bestelleingang ein bis drei Schweine pro Monat für den Verkauf ab Hof - jeweils zur Mitte des Monats (die genauen Zeitpunkte teilen wir 10 Tage vor Verkaufstermin hier mit). 

Unsere Pakete sind im Normalfall von 500g - 1500g schwer. Sollten Sie individuelle Wünsche haben, teilen Sie uns dieses bitte bei Bestelleingang mit, dann können wir dies berücksichtigen. Wir verkaufen auch kleine Mengen an Single-Haushalte oder 2-Personen-Haushalte. Ganz nach Ihren Wünschen. 

Da jedes Tier einzigartig ist und wir nie zu  100% wissen, welche Teile wir erhalten, ist der Zeitpunkt des Bestelleinganges ausschlaggebend.

Sie können bei uns alle Teilstücke eines Schweines bestellen. Anbei ein paar Beispiele:

Schweinefilet, Nussbraten, Kotelett, Schnitzel, Bauchscheiben, Nackenbraten, Krustenbraten, und vieles weitere.

Mehr zu unseren Schweinen, welche wir derzeit vermarkten, erfahrt ihr unter "Schweine".

 

Geflügelfleisch:
Unsere Hähnchen werden 2x jährlich an einem im Voraus veröffentlichten Termin gechlachtet und direkt im Nachgang ab Hof vermarktet. Die Hähnchen haben ein Gewicht von ca. 1,7 - 2,3 kg und werden als komplettes Hähnchen verkauft. Sollten Sie ein halbes Hähnchen wünschen, geben Sie dies bitte bei der Bestellung mit an.

Mehr zu unseren Hühner, die wir direkt vermarkten erfahrt ihr hier.


*********

Bei Interesse liefern wir die Ware gegen einen geringen Aufpreis nach Hiddingsel bzw. Buldern. Bitte informieren Sie uns darüber bei Ihrer Bestellung.

Unsere Preise orientieren sich an den aktuellen Metzgerpreisen der Landfleischereien im Umkreis. 

Einige Beispiele über unsere Preise erfahrt ihr hier.

Direktvermarktung

Die Tiere, die bei uns ab Hof verkauft werden, genießen im Gegensatz zur konventionellen Haltung einige Extras.

Sie haben insgesamt größere Ställe, wachsen in kleineren Gruppen auf und  genießen einen Freiland-Auslauf, sowie die Schweine einen Strohplatz im Stall. 

Sie leben insgesamt länger als die Tiere der konventionellen Haltung, da sie durch mehr Bewegung und anderes Futter langsamer wachsen. 

Alle diese Faktoren machen sich in der Fleischqualität bemerkbar. Testen Sie es aus!

 

Unsere Partner

Schlachtung: Unsere Schweine werden alle in Dülmen geschlachtet und von uns eigenständig zum Schlachthof gebracht.

Zerlegung: Die Zerlegung der Schweine erfolgt in einem Metzgermeisterfachbetrieb in Lüdinghausen. Hier wird das Fleisch auch vakuumiert und etikettiert.