Herzlich Willkommen!

BAUERNHOFERLEBNISPÄDAGOGIK
Wir starten mit den ersten Kursen der Bauernhoferlebnispädagogik im Oktober 2021. Stöbert doch einfach mal auf unserer Homepage. Vielleicht ist das passende für Euer Kind/ Eure Kinder dabei!

Zum "Reinschnuppern" eignet sich der Jahreskurs super. In diesem Jahr findet dieser noch 3 Mal (Okt.- Dez.) statt und kann dann bei Gefallen weiter gebucht werden.
- - - - - - - - - 
SELBSTBEDIENUNGSSTAND
Wir haben täglich von 09.00 Uhr bis 18.00 Uhr einen Selbstbedienungsstand am Hof. Hier könnt ihr unsere eigenen Kartoffeln, saisonales Gemüse oder Eier erwerben. 
2,5 kg Kartoffel = 3€
5,0 kg Kartoffeln = 5€
Eier = Stück 0,30 €
- - - - - - - - -
NÄCHSTER VERKAUFSTERMIN:  09. Oktober 2021
Wir nehmen ab sofort Bestellungen  über das Kontaktformular oder unter 02590/9384057 entgegen.  

Erfahrt mehr über unseren Hofverkauf unter "Verkauf ab Hof".

 

 

 

Über uns

Mehrgenerationen Hof

Auf dem Hof, wohnen neben vielen Tieren auch Drei-Generationen. 

Wir sind insgesamt 7 Personen - welche sich alle mit dem Hof identifizieren und Ihre Ideen in die Hofgestaltung und Hofausrichtung einbringen.

Mehr über uns erfahrt ihr in der Rubrik "Über uns". Mehr über die Aktivitäten auf dem Hof erfahrt ihr unter "Aktuelles".

Unsere Tiere

Bei uns auf dem Hof wohnen viele Tiere, anbei die drei Wichtigsten.

Schweine

Der Haupterwerbszweig des Hofes ist die konventionelle Schweinemast als durchgängiges System.

Neben der konventionellen Schweinemast genießen einige Tiere ein sauwohles Leben. Diese Tiere sind für den Verkauf ab Hof bestimmt. 

Erfahrt dazu mehr unter "Schweine".

Wasserbüffel

Seit Dezember 2018 leben zwei Wasserbüffelkühe Elsi und Lulu auf unserem Hof. 

Sie sind für die Zucht vorgesehen und wurden hoffentlich im Frühjahr 2021 das erste Mal gedeckt.

Wir hoffen, das mit dem "Natursprung" alles geklappt hat und erwarten im Frühjahr 2022 Wasserbüffel-Nachwuchs.

Hühner

Auf dem Hof gibt es eine bunt gemischte Hühnertruppe, welche für frische Eier von freilaufenden Hühnern sorgen. 

Zweimal im Jahr nehmen wir Eintagsküken (Hühner und Hähne)  der Zweinutzungsrasse Bresse Gauloise und Deutsches Lachshuhn bei uns auf. 
Nach ca. 18 Wochen werden die Hähne geschlachtet und direkt vom Hof vermarktet - die Hühner bleiben bei uns auf dem Hof.

Bauernhoferlebnispädagogik

Nach Abschluss der Fortbildung zum Bauernhoferlebnispädagogen im Oktober 2020 bieten wir ab Oktober 2021 Angebote im Bereich der Bauernhoferlebnispädagogik an. 

Mehr dazu erfahrt ihr unter "Bauernhoferlebnispädagogik".

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.